Luxus SUV für einen echten Champion

Ein einzigartiges Luxus-SUV für einen echten Champion: Der vierfache Boxweltmeister im Schwergewicht Anthony Joshua fährt jetzt in einem maßgeschneiderten Range Rover SVAutobiography zu Training und Terminen. Der Allradspezialist aus dem Vereinigten Königreich gestaltete eine exklusive Langversion des ultimativen Luxus-SUV, die perfekt auf den britischen Box-Star zugeschnitten ist. Anthony Joshua nahm den Range Rover SVAutobiography im Finchley Boxing Club im Londoner Stadtteil Barnet in Empfang – hier begann er vor Jahren seine sportliche Karriere. Mittlerweile ist der 30-jährige Champion der Verbände IBF, WBA, WBO und IBO. Aktuell bereitet sich Anthony Joshua auf die im Sommer anstehende Verteidigung der vier Titel vor.

Boxweltmeister Anthony Joshua ist im maßgeschneiderten Range Rover SVAutobiography unterwegs zur Titelverteidigung

    • Personalisiertes Design: Range Rover SVAutobiography* in Langversion erhielt nach Vorgaben von Schwergewichts-Weltmeister Anthony Joshua einzigartige Details
    • Handgefertigte Qualität: Range Rover Unikat zeigt gestickte Unterschriften in den Kopfstützen, „AJBXNG“-Plakette, Familienwappen und Einstiegsleisten mit Anthony Joshua-Namensgravur von den Personalisierungsspezialisten von Land Rover Special Vehicle Operations
    • Der Star und seine Wurzeln: Der Boxweltmeister nimmt seinen neuen exklusiven Range Rover SVAutobiography im Finchley Boxing Club im Londoner Stadtteil Barnet in Empfang – hier begann er seine Karriere
    • Elegant und edel: Video von der ersten Fahrt des speziell gefertigten Range Rover SVAutobiography mit Anthony Joshua.

 

Mit zahlreichen exklusiven Details streicht der Range Rover SVAutobiography heraus, dass er einzig und allein für Anthony Joshua konzipiert wurde – beispielsweise mit einem Familienwappen an der B-Säule. Umrahmt ist die Plakette von den Schriftzügen der vier Box-Weltverbände IBF, WBA, WBO und IBO, deren Schwergewichtstitel der Brite aktuell besitzt. Die gestickte Unterschrift von Anthony Joshua wiederum schmückt alle vier Kopfstützen.

Vor wenigen Tagen bestätigte Anthony Joshua, dass er seine Titel am 20. Juni verteidigen wird. Gegner wird der Bulgare Kubrat Pulev sein – Schauplatz des Spektakels ist das neue Fußballstadion des Londoner Clubs Tottenham Hotspurs. Auf dem Weg zur Titelverteidigung hat es Anthony Joshua nun dank der Langversion des Range Rover SVAutobiography so komfortabel wie nur irgend möglich.

“Der Countdown für meinen nächsten Fight läuft – und der maßgeschneiderte Range Rover wird mich in der Vorbereitung hervorragend unterstützen. Ich verbringe aktuell viel Zeit auf den Straßen, denn ich habe familiäre Verpflichtungen und Medientermine in London, während meine Trainingsbasis in Sheffield steht. Mein Range Rover lässt mich alle langen und kurzen Fahrten absolut stressfrei absolvieren, denn ich kann mich in verwöhnendem Komfort entspannen. Dazu kommt das einzigartige Design mit Details wie meinem Familienwappen und Verweisen auf meine Boxerfolge. Ich danke dem Team der Fahrzeugpersonalisierung bei Land Rover dafür, dass es meine Ideen aufgenommen und in die Wirklichkeit umgesetzt hat.” Anthony Joshua, Boxweltmeister

Das für Anthony Joshua gestaltete Unikat des Range Rover SVAutobiography besitzt eine exklusive schwarze Lackierung mit farblich passendem Dach und Außenspiegeln. Unterstrichen wird die dezente Optik durch mehrere Details in Graphite Atlas, wie Kühlergrill, seitliche Lufteinlässe oder Türgriffe. Das britische Luxus-SUV rollt auf kraftvollen 22.Zoll-Leichtmetallrädern im Doppelspeichen-Design und mit Diamond Turned Finish. Weitere Akzente setzen die roten Bremssättel und kleine „Union Jack“-Flaggen in den Lufteinlässen an den vorderen Kotflügeln, die außerdem die Zahl 258 tragen – als kleiner Hinweis auf die Managementfirma von Anthony Joshua.

Öffnet man die Türen des Range Rover SVAutobiography, fällt sofort eine Plakette an der B-Säule ins Auge, die das Joshua-Familienwappen trägt. Hinzu kommen edle Sitze in Ebony, bezogen mit Windsor-Leder und versehen mit gesteppten Einsätzen sowie Kontrastnähten in Pimento.

Die Personalisierungsexperten, Designer und Fachhandwerker bei Land Rover Special Vehicle Operations realisierten in dem Range Rover für den britischen Box-Champion eine Reihe einzigartiger Details. So verfügt das Luxusmodell über beleuchtete Einstiegsleisten mit Namenszug und eine Plakette an der Mittelkonsole mit einer „AJBXNG“-Grafik: Diese Wortmarke verwendet Anthony Joshua in seinen medialen Auftritten. Weiterhin tragen die Aluminium-Dekorelemente am Armaturenbrett den Namen des Schwergewichts-Weltmeisters, während die inneren Türgriffe mit der stilisierten Zeichnung eines Boxhandschuhs geschmückt sind.

Auffällig sind daneben die Stickereien in den Kopfstützen: In der Kontrastfarbe Pimento wurde hier das Autogramm von Anthony Joshua eingearbeitet. Der Champion kann Vordersitze mit 24-facher Verstellmöglichkeit und Business-Class-Comfort-Plus-Rücksitze genießen – für höchsten Komfort auf allen Wegen nochmals aufgewertet mit beheizbaren Unterschenkelauflagen und „Hot Stone“-Massagefunktion.

Für den adäquaten Antrieb sorgt im Range Rover SVAutobiography ein V8-Kompressor mit 416 kW (565 PS) Leistung, absoluter Souveränität und faszinierender Laufruhe. Das moderne Infotainment-System Touch Pro Duo kann der Boxstar entweder über die beiden vorderen 12-Zoll-Touchscreens bedienen – oder über ein 10-Zoll-Display an der Rückseite der vorderen Kopfstützen, das Bestandteil des Fond-Multimediasystems ist.

Die Macher im Hintergrund: Special Vehicle Operations

Alle Ausführungen des Range Rover SVAutobiography werden im Technologiezentrum der Abteilung Special Vehicle Operations von Land Rover in Coventry in Handarbeit gefertigt. Hier arbeiten Personalisierungsspezialisten gemeinsam mit Designern daran, den Kunden ein ganz auf ihre Wünsche zugeschnittenes Fahrzeug zu erschaffen. Weitere Informationen zu den Möglichkeiten von Special Vehicle Operations gibt es unter www.landrover.com/special-vehicle-operations/special-vehicles.html

Ähnliche Beiträge:

Bernhard Eckert

Bernhard Eckert

Querdenker/Influencer/Networker/Journalist Seit September 2012 ist Bernhard Eckert Herausgeber und Chefredakteur des Business & Wirtschaftsportals Business-on Stuttgart für den Bereich Württemberg. Mit dem Business Excellent Net (BEN) bietet er Unternehmern eine Mitgliedschaft mit einem Bundle aus aktivem, nachhaltigen Pressemarketing. Seit 2013 - Herausgeber und Chefredakteur, Gründer der Community und des Portals Business Golfer Europe. Seit 2018 - Herausgeber und Chefredakteur, Gründer der Formate die-geniesserin und der-geniesser sowie Travel Dreams. Als Dozent für angeandte Fahrtechnik ist er KFZ-Technisch versiert, mit einem geschulten Blick bei Testberichten. Wichtiger Augenmerk dabei ist der mögliche Einsatz als Firmenwagen, notwendige Sicherheit sowie betriebswirtschaftliche Belange der Unternehmer. 15 Jahre IT-Branche (EADS, Compaq, Hewlett Packard) ergeben eine Menge Erfahrung in Bezug auf Infrasruktur und Equipment innerhalb Unternehmen. Mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Fitnessbranche (Be4Fit) bringen den richtigen Blick für Fitness & Ernährungsthemen. Moderator der Sendung Business-ON Portal Talk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.