Family Urlaub genießen in Oberjoch

Eine Top Adresse für einen entspannten Familen Urlaub.

 

Ankommen – im Kinderhotel Oberjoch im Allgäu

Wer bei seinen Familienurlaub in den Alpen bucht, muss keine Kompromisse machen, sich keine Gedanken machen, ob auch alle Urlaubswünsche unter einen Hut passen. Das Kinderhotel Oberjoch zählt zu den führenden Kinderhotels Deutschlands, die sich perfekt auf das Umsorgen und die Betreuung der allerkleinsten, kleinen und nur noch halbkleinen Gäste verstehen.

Dadurch schenkt es Ihnen, den Eltern, den nötigen Freiraum, den es manchmal – und gerade auch in der wertvollen Urlaubszeit – braucht. Zum Beispiel, um Aktivitäten nachzugehen die im Alltag zu kurz kommen.

 

Golf spielen in der Umgebung

  • Golfplatz Sonnenalp (ca. 30 Autominuten), Ofterschwang
  • Golfplatz Oberallgäu (32 Autominuten, Bolsterlang
  • Kurzplatz Gundelsberg (bei GC Oberallgäu), Bolsterlang
  • Golfclub Oberstdorf(ca. 36 Autominuten), Oberstdorf
  • Golfanlage Alpensehof (ca. 19 Autominuten), Nesselwang

Für viele andere Aktivitäten bietet sich allein schon die Lage des Familienhotels in den Alpen auf ganz besondere Weise an. Unternehmen Sie eine Wanderung oder fahren Sie Mountain Bike während sich Ihr Nachwuchs spannende Geschichten vorlesen lässt, oder sich im Abenteuerclub beim Billard erprobt.

Indoor Aktiviäten

So macht Fitness Spaß… mit tollem Ausblick in die Berge.

Das Kinderhotel in Oberjoch hat seinen Fitness und Wellness Bereich neu gestaltet. Mit tollem Ausblick kann man nun seinen Körper stählen oder in der Sauna entspannen. Den Umbau haben sie definitiv super hinbekommen. Vorher schon Top, ist nun zusätzlich ein deutlicher Mehrwert entstanden. Die neuen Saunaanlagen bieten bei schlechtem Wetter oder Schnee einen herrlichen Panoramablick. Das Große Wellnessbad bietet zusätzlich einen Außenschwimmbereich mit Panoramakante.

Mal an nichts denken müssen
Eine gute Idee, auch mal fünfe gerade sein zu lassen? Das Familienhotel im Allgäu nimmt Ihnen gern ein Stück Verantwortung ab. Dank professioneller Mitarbeiter, die sich mit Herz und viel Verstand um Ihr Kind kümmern. Dank einer wundervollen Anlage, die Ihrem Kind viele altersgerechte Anreize bietet, auf Entdeckungstour zu gehen, andere Kinder kennen zu lernen und vieles mehr. Und natürlich dank unzähliger Services, die Ihren Aufenthalt in im Kinderhotel Oberjoch Familienhotel im Allgäu so angenehm wie möglich machen.

Highlights Kinderhotel Oberjoch

  • professionelle Baby- und Kinderbetreuung durch 25 MitarbeiterInnen
  • in fünf Altersgruppen vom Baby bis zum Teenie
  • 2.000 m² grosser Indoorspielbereich
  • Indoor-Gokartbahn, Familien-Bowlingbahn
  • Turnsaal, Kino & Theater
  • Outdoor- Spielpark mit Kletterwald, Wasserspielplatz und Minizoo
  • Panorama-Bade- und Saunalandschaft
  • Indoor-, Outdoor- und Riesenwhirlpool
  • Reifen-Wasserrutsche über 128 Meter
  • Kinderhallenbad „Planschen auf dem Bauernhof“
  • Wellnesscenter und Eltern-Lounge „Adultium“
  • Schlemmer All Inclusive uvm.

Ein weiteres Highlight in Oberjoch ist der „Adults Only“ Berecih. Hier haben Kinder nichts zu suchen… dies ist ein absoltuer Rückzugsort für Oma, Opa und Eltern. In dem klimatisierten Raum sitze ich gerade und schreibe an diesem Artikel.

Die drei Leading Family Hotels der Familie Mayer sind Hotels der Extraklasse.

Fahrzeit von Stuttgart ins Kinderhotel Oberjoch sind ca. 2,5 Stunden, ebenso von Stuttgart nach Lermoos in das Hotel Alpenrose. Durchaus geeignet für kurze Erholungswochenenden

Die Anreise in den Dachsteinkönig nach Gosau beträgt allerdings ca. 4,5 Stunden. Da ist dann schon ein längerer Aufenthalt sinnvoll.

Empfehlung der Business-ON Travel Dreams Redaktion

Alle drei Hotels sind für Familien mit Kindern ideal. In den Hotels gibt es nur „all inclusiv“: Essen, Getränke, Babynahrung, Buggys und Kinderwagen… Kinderbetreung und Aktivitäten, alles ist im Preis inbegriffen.

Die drei Family Hotels haben ein ganz einfaches Rezept: Sind die Kinder glücklich, sind es die Eltern auch…

Klingt einfach, oder?

Ist es aber definitiv nicht. Der wiederholte Blick hinter die Kulisse zeigt welche Liebe zum Detail hier vorhanden ist. Die tägliche, ja stündliche logistische Herausforderung ist immens… wird aber von dem durchwegs motivierten Personal sehr gut gemeistert. Je nach Jahreszeit sind gleichzeitig zwischen 100 und 300 Kinder in den Family Hotels. Diese möchten den Aufenthalt gnießen, was erleben… die Eltern sollen parallell gemeinsame freie Elternzeit verbringen können.

Trotz des normalen täglichen Wahnsinns haben uns die tollen Sommeliers in Oberjoch noch zu einer kurzfristig organisierten Weinverkostung eingeladen. Sie hätten es sich ja einfach machen können und die üblichen Weine vorstellen. Nein, trotz der kurzfristig eingeschobenen Verkostung wurden von Uwe und Daniela ein paar unübliche Weinsorten ausgesucht. Den beiden machte die Verkostung sichtlich Spaß, daher war auch die Stimmung in unserer illustren Runde entsprechend gut.

Im Anschluß daran gab es noch eine Ge-man Powerdrink Verkostung…

Alles in allem erneut tolle Tage auf der Road Show in den Family Leadaing Hotels. Seitens der Redaktion noch einmal vielen Dank das wir wieder dabei sein durften.

Impressionen aus dem Kinderhotel Oberjoch

Unser Partner www.ge-man.shop hat übrigens das richtige Produkt um mit den „Daddy“ Anforderungen kraftvoll und ausdauernd umzugehen. Ge-man® ist alles, was du brauchst. Täglich eine Dosis Energie holt das Beste aus dir heraus – körperlich, mental und emotional.

Bernhard Eckert

Querdenker/Networker/Journalist Seit September 2012 ist Bernhard Eckert Herausgeber und Chefredakteur des Business & Wirtschaftsportals Business-on Stuttgart für den Bereich Württemberg. Mit dem Business Excellent Net (BEN) bietet er Unternehmern eine Mitgliedschaft mit einem Bundle aus aktivem, nachhaltigen Pressemarketing. Herausgeber und Chefredakteur, Gründer der Community und des Portals Business Golfer Europe. Herausgeber und Chefredakteur, Gründer der Influencer Portale die-geniesserin, der-geniesser sowie Travel Dreams. KFZ-Technisch versiert, mit einem geschulten Blick bei Testberichten. Wichtiger Augenmerk dabei ist der mögliche Einsatz als Firmenwagen, Sicherheit sowie betriebswirtschaftliche Belange der Unternehmer. 15 Jahre IT-Branche (EADS, Compaq, Hewlett Packard) ergeben eine Menge Erfahrung in Bezug auf Infrasruktur und Equipment innerhalb Unternehmen. Mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Fitnessbranche bringen den richtigen Blick für Fitness & Ernährungsthemen. Moderator des Business-ON Portal Talk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.