0711 Spirits – Spirituosenmesse im Römerkastell

0711 Spirits – Spirituosenmesse im Römerkastell

© Prowhisky GmbH

Vom 24.-26. Januar 2020 wird die Phoenixhalle in Stuttgart Schauplatz der sechsten 0711 Spirits in Stuttgart. Bei der Messe für Jedermann heißt es probieren, verkosten und den Abend genießen.

Die Phoenixhalle in Stuttgart wird wieder Schauplatz der bereits sechsten 0711 Spirits in Stuttgart.

Bei der Messe für Jedermann heißt es probieren, verkosten und den Abend genießen – werden doch hunderte von hochwertigen Spirituosen wie Whisky, Rum, Gin und andere Getränke zu günstigen Probierpreisen ausgeschenkt und zum Verkauf angeboten.

Damit jeder Besucher das stilvolle Event mit Baratmosphäre ausgiebig genießen kann, ist die Veranstaltung am Freitag und Samstag sogar bis 23 Uhr geöffnet. Nach fünf sehr erfolgreichen Messen in den letzten Jahren wird die „0711 Spirits“ auch 2020 im Raum Stuttgart die Anlaufstelle für Genießer von hochwertigen Spirituosen sein. In der stilvollen Atmosphäre der Phoenixhalle im Römerkastell in Stuttgart bieten über 80 Aussteller an den drei Messetagen alles aus der Welt der Spirituosen und Getränke.

Die Besucher können an allen Ständen probieren und Neues entdecken. Das Angebot reicht von Whisky und Rum, über die aktuelle Trendspirituose Gin, bis hin zu Obstbränden, Tequila und Grappa. Doch auch Wein und Bier sowie alkoholfreie Getränke werden angeboten. Dabei spricht die Messe sowohl Kenner und Connoisseure, wie auch Einsteiger bei diesem Thema an.

Oft werden die Besucher an den Ständen noch direkt von den Herstellern oder Importeuren betreut und erfahren so spannende Details über die Produkte. Spezielle Seminaren und Tastings werden über das ganze Wochenende abgehalten. Jeder Besucher kann, von einem Profi geführt, dann noch tiefer in die Verkostung einsteigen und erfährt Spannendes über dessen Herstellungund Geschichte. Eine leckere Auswahl an hochwertigen Speisen, unterschiedliche Delikatessenstände sowie ein Zigarrenhersteller, runden das Angebot ab.

Die 0711 Spirits hat am Freitag- und Samstagabend bis 23 Uhr geöffnet und bietet so eine abwechslungsreiche Abendunterhaltung. Alle Produkte können natürlich vor Ort käuflich erworben werden.

Karten für den Eintritt und die speziellen Tastings sind online erhältlich unter www.0711spirits.de/tickets.

“Ghost – Das Musical”

“Ghost – Das Musical”

Roberta Valentini und Riccardo Greco in einer der Schlüsselszenen von “Ghost – Das Musical”. Ab 7. November in Stuttgart zu sehen…

Liebe Geniesser… freut Euch auf eine der emotionalsten Liebesgeschichten der 90er Jahre. GHOST – DAS MUSICAL erweckt – im wahrsten Sinne des Wortes – den Geist des erfolgreichen Kultfilms ab sofort auf der Palladium Bühne zu neuem Leben.

Hauptdarsteller

Es ist soweit: Bei der Medienpremiere (6.11.19) konnte die Redaktion endlich die Hauptdarsteller der tragischen Erzählung über die Kraft der wahren Liebe bei ihrer Arbeit auf der Bühne kennenlernen. Beide sind in Stuttgart keine Unbekannten.

Roberta Valentini und Riccardo Greco spielen das Traumpaar Molly Jensen und Sam Wheat im Stage Palladium Theater. Beide Hauptdarsteller kehrten mit diesem Engagement nach Stuttgart zurück und verkörpern Sam und Molly perfekt.

 

Mit Roberta Valentini schlüpft eine erfahrene und preisgekrönte Darstellerin in die Hauptrolle der Molly Jensen. Sie stand bereits in Produktionen wie „Les Miserables“, „West Side Story“, „Elisabeth“, „Marie Antoinette“ oder „Kein Pardon“ auf der Bühne.

Persönlich habe ich sie als grüne Hexe Elphaba in „Wicked – Die Hexen von Oz“ auf der Stuttgarter Stage Bühne erlebt. Damit hat sie definitiv einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Daher freue ich mich schon auf “Ghost – Das Musical” im Palladium Theater. Die gebürtige Nürnbergerin ist zudem regelmäßig bei Konzert-Tourneen der größten Musicalhits zu hören.  “Back in town” – mit ihrer starken Stimme füllt sie ab jetzt die Stage Bühne in Stuttgart.

Kultfilm nun als Musical

„Ein Millionenpublikum hat der Kultfilm “Ghost – Nachricht von Sam” zu Tränen gerührt. Diese außergewöhnliche Liebesgeschichte auf die Musicalbühne zu bringen – natürlich mit der berühmten Szene an der Töpferscheibe – ist eine wunderbare Aufgabe. Und das auch noch im Stuttgarter Stage Palladium Theater, das wird ein schönes Wiedersehen“, sagt Valentini.

Hauptdarsteller Riccardo Greco hat in der Rolle Sam Wheat keine leichte Aufgabe. Er hat die Zuschauer in die magische Welt zwischen Realität und Jenseits zu bringen.Denn: Nach dem tödlichen Überfall auf Sam versucht er als Geist verzweifelt seine geliebte Molly vor drohender Gefahr zu warnen.

“Eines kann ich dazu sagen: Er macht das wirklich fantastisch.” Bernhard Eckert, Chefredakteur Business-ON Stuttgart. “Beide zusammen versprühen den Zauber der Liebe, die Zuschauer konnten ihn spüren.”

Auf der Bühne und doch unsichtbar

Roberta Valentini und Riccardo Greco sind privat gut befreundet. Das gegenseitige Vetrauen ist zu spüren und ist sicherlich ideal um Molly und Sam zu verkörpern.

„In der Rolle bin ich zwar ständig präsent auf der Bühne, doch für die anderen Charaktere bin ich unsichtbar. Das ist für mich als Darsteller ein völlig neues Gefühl und eine tolle Herausforderung. Gleichzeitig macht es das Stück auch für die Zuschauer sehr spannend, sie fiebern richtig mit Sam mit“, schildert der 32-Jährige.

Riccardo Greco stand ebenfalls bereits in Stuttgart auf der Bühne, als Solist und als Alfred beim „Tanz der Vampire“. Weitere Rollen verkörperte er zum Beispiel in „Mamma Mia!“, „Jesus Christ Superstar“ oder „Elisabeth“.

Stage Entertainment bringt “GHOST – DAS MUSICAL” gemeinsam mit dem Landestheater Linz für eine Spielzeit von fünf Monaten ins Stage Palladium Theater nach Stuttgart.

Die Handlung des preisgekrönten Musicals basiert auf dem erfolgreichen Kinofilm „Ghost – Nachricht von Sam“, durch den Demi Moore und Patrick Swayze zum Kultpaar der Filmgeschichte wurden. Autor Bruce Joel Rubin, der für sein Filmskript einen Oscar erhielt, schrieb auch das Buch für die berühmte Musicalfassung, die 2011 in Manchester uraufgeführt wurde und anschließend auch im Londoner West End und auf dem New Yorker Broadway Premieren feierte.

Neben der legendären und außergewöhnlichen Liebesgeschichte wird GHOST – DAS MUSICAL durch magische Effekte in der Bühnenproduktion zu einem unvergesslichen Theater-Erlebnis. Die Inszenierung von Sams Geist sowie eine mitreißende Mischung aus Popsongs und romantischen Balladen wird euch begeistern. Eines der musikalischen Herzstücke bildet die beliebte „Unchained Melody“ von Hy Zaret und Alex North. Nach der Veröffentlichung des Kinofilms avancierte sie zum Kultsong.

Für die Musical-Produktion des Filmklassikers schufen Weltstar Dave Stewart (Eurythmics) und Glen Ballard (Autor von Michael Jackson’s „Man in The Mirror“) 24 Songs, die die tragische Liebesgeschichte um Molly und Sam auf bewegende Weise erzählen.

GHOST – DAS MUSICAL feiert am 7. November 2019 Premiere im Stuttgarter Stage Palladium Theater. Für diese Aufführung erhalten Sie nun keine Karten mehr. Tickets generell sind jedoch erhältlich unter musicals.de

Die Handlung

Sam und Molly sind seit Jahren ein Paar. Eines Tages wird Sam überfallen und erschossen. Sein Geist findet jedoch keine Ruhe und macht sich auf die Suche nach seinem Mörder. Als er herausfindet, dass auch Molly in Gefahr ist, setzt er alles dran, sie zu retten. Als Geist kann er jedoch weder von den Lebenden gesehen werden noch in das Geschehen eingreifen. Deshalb wendet er sich an das Medium Oda Mae Brown. Sie soll ihm helfen, Molly zu warnen und seine letzte Aufgabe zu erledigen.

 

Aus der Redaktion

“Für mich sind Moore und Swazye mit diesem Filmklassiker unsterblich geworden. Unendlich schade das Patrick Swazye uns bereits im Alter von 57 Jahren verlassen hat. Mit “Ghost” und “Dirty Dancing” hat er sich in die Herzen von Millionen Menschen gespielt. “Ghost – Das Musical” ist für mich daher ein Erlebnis mit vielen Erinnerungen. Vor allem begeisterten mich Songs, gesungen von Roberta und Greco. Es war tatsächlich eines der emotionalsten Musical Besuche für mich persönlich.” Bernhard Eckert, Herausgeber/Chefredakteur

Songs auf die man sich im Musical freuen kann

  • Overture
  • Here Right Now
  • Unchained Melody
  • More
  • Three Little Words
  • Sam’s Murder
  • I Can’t Breathe
  • Are You A Believer?
  • With You
  • Suspend My Disbelief / I Had A Life
  • Rain / Hold On
  • Life Turns On A Dime
  • Focus
  • Talkin’ ‘Bout A Miracle
  • Nothing Stops Another Day
  • I’m Outta Here
  • Unchained Melody (Dance) / The Love Inside

“Ghost – Das Musical” Trailer

 

 

Weitere ähnliche ARTIKEL:

Die Bilder von der Pressekonferenz, zur Vorstellung der Hauptdarsteller, wurden geschossen mit der Canon EOS 7D Mark II

Winterzauber auf Schloss Monrepos -2019

Winterzauber auf Schloss Monrepos -2019

Rund 90 Aussteller sind auf dem Winterzauber zu besuchen…

Bereits zum siebten Mal bringt der Winterzauber der Domäne Monrepos Sternenglanz und eine neue Feuershow, die Aussteller und Gäste gleichermaßen faszinieren. Rund 90 Aussteller zeigen vom 8. bis 10. November Produkte, Geschenkideen und Außergewöhnliches in der schönen spätherbstlichen Zeit.

Bei den regionalen Ausstellern wie Timm Stiefel aus Stuttgart sind Wohnaccessoires, ausgefallener Weihnachtsschmuck, Floristik und Adventskränze schön präsentiert ebenso beim Blütenatelier aus Ditzingen. Automobile Brunold aus Ludwigsburg zeigt vor dem majestätischen Schlossaufgang die neuesten Jeep-Modelle während es bei Chaconne, ebenfalls aus Ludwigsburg, edle Hüte gibt. Hell und leuchtend geht es beim Sternemacher Jochen Maas zu, der das Schlösschen von der Seeseite mit einem großen Stern leuchten und von festlichem Glanz träumen lässt.

Das barocke Seeschloss ist eigens für den Winterzauber geöffnet und in den Salons zeigen hochwertige Aussteller Mode aus Cashmere, Taschen, Uhren und Schmuck und vieles mehr. In der beheizten Zelthalle gibt es auch viel neues zu entdecken, von Mode über Dekorationen bis hin zu außergewöhnlichen Adventskränzen, wie zum Beispiel dem „Schwäbischen Licht“ von Lumenqi. Die einzigartigen Weinperlen vom Weingut Kuhnle werden dort außergewöhnlich präsentiert und zeugen von höchstem Genuss in Verbindung mit Secco. Im Außenbereich sind Feuerstellen und Edelstahlbrunnen zu finden, auch der Trend „Outdoorküche“ wird aufgegriffen und gezeigt, zumal die  Barbeque- und Grill-Saison sich mittlerweile ganzjährig größter Beliebtheit erfreut.

Termindetails unter

Unterhaltung pur: von der Motorsäge und dem Plasmaschneider bis hin zu Feuerelementen, Gesängen und spannenden Führungen

Passend zur Jahreszeit lädt das Duo von Feuerwelten am Freitag um 18 und 19 Uhr zu einer faszinierenden Feuershow ein. Da sprühen Funken im Abenddunkel, Flammen tanzen auf dem Boden und die Feuerkünstler lassen Feuerfiguren vor den Augen der Besucher auf mystische Weise entstehen. Auch bei Norbert Ording sprühen Funken, wenn er mit dem Plasmaschneider Entwürfe der Gäste kreativ und einzigartig in Rostobjekte verwandelt. Bei dem Baumkünstler Uwe Köhle sprühen Holzspäne und Holzstücke, wenn er künstlerisch mit der Motorsäge alte Baumstämme in Kunstskulpturen verwandelt. Auch Besucher dürfen sich dieses Jahr mit Sicherheitskleidung selbst an den Bäumen mit der Säge und unter Anleitung versuchen. Ruhiger geht es bei den Führungen durch den herzoglichen Weinkeller zu. Interessierte treffen sich vor dem Schloss an der Pagode vom Weingut: Freitag um 14 und 16 Uhr, am Samstag alle zwei Stunden ab 12.30 Uhr sowie am Sonntag um 12.30, 14.30 und 16 Uhr. Für kleine Künstler gibt es eine tolle Postkartenaktion in der Kinderbetreuung. Mit Glitzersternen versehen und Stempeln bearbeitet werden die Karten vom Winterzauber aus versendet, während die Eltern durch die Ausstellung wandern.

Hochmusikalisch und genreübergreifend wird es am Samstag ab 18 Uhr an der Schlosstreppe. Dann heißt es Bühne frei für das preisgekrönte zwölfköpfige Männer-ensemble les favoris aus Ludwigsburg. Mit Gospel- und Pop-Arrangements singen sie vor der barocken Kulisse vom Schloss a capella.

Für die kulinarischen Leckerbissen sorgt das Team vom Schlosshotel Monrepos im Außenbereich als auch mit einem Café in der Zelthalle.

Geöffnet ist der Winterzauber auf Schloss Monrepos Freitag und Samstag (8. und 9. November) täglich von 11 bis 20 Uhr und am Sonntag (10. November) von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt beträgt neun Euro, Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre haben in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt.

Ausreichender Parkraum ist in unmittelbarer Nähe des Veranstaltungsgeländes vorhanden. Durch die S-Bahn-Anbindung ist der Schlosspark Monrepos für Nutzer des öffentlichen Nahverkehrs gut erreichbar.

Weitere Infos sowie Impressionen sind unter www.winterzauber-messe.de zu finden.

Zum Event…

Dieter Nuhr – Bilder aus anderen Welten

Dieter Nuhr – Bilder aus anderen Welten

Zunächst als Maler tätig, wandte sich Dieter Nuhr in den vergangenen Jahren vor allem der Fotografie zu. Seine fotogra­fischen Arbeiten, die auf Reisen durch alle fünf Kontinente entstanden, haben es inzwischen in die Museen geschafft.© Dieter Nuhr

Lieber Geniesser, anbei ein Tipp aus der Redaktion:

Das Museum im Prediger Schwäbisch Gmünd zeigt vom 12.05.2019 bis zum 10.06.2019 die Ausstellung “Dieter Nuhr – Bilder aus anderen Welten”. Dies geschieht in Kooperation mit den Matthias Küper Galleries Stuttgart/Beijing/Ulaan Baatar.

Dieter Nuhr. Bilder aus anderen Welten – Unikat Fotografien auf Textil

Millionen kennen Dieter Nuhr als scharfzüngigen Kabarettisten aus zahlreichen TV-Formaten. Weniger bekannt ist, dass er ursprünglich an der Essener Folkwang-Hochschule Kunst studierte. Und mit seiner bildkünstlerischen Arbeit hat er nie aufgehört: Zunächst als Maler tätig, wandte sich Dieter Nuhr in den vergangenen Jahren vor allem der Fotografie zu. Seine fotografischen Arbeiten, die auf Reisen durch alle fünf Kontinente entstanden, haben es inzwischen in die Museen geschafft. Nuhrs Bilder sind dokumentarisch, muten bisweilen melancholisch und ernst an. Die Fotografien blenden das Schöne oder gar Romantische exotischer Welten gänzlich aus und lassen damit die Blicknahme bloßer Reiseimpressionen weit hinter sich. Sie abstrahieren das Fremde, zeigen das Detail, in dem das große Ganze exemplarisch stets präsent ist. Motive in Nuhrs Bildern sind neben Eindrücken des Alltags in fernen Ländern und Kulturen, beiläufigen Straßenszenen, Stillleben immer wieder Landschaften – abgelichtet als seine persönliche, subjektive Sicht auf die Welt durch die Kameralinse.

Sich selbst sieht Dieter Nuhr als multimedialen Künstler, der über seine Arbeit sagt: „Jede Form hat ihre eigenen Ausdrucksmöglichkeiten. In der Sprache kann ich ironisch sein, in Bildern erscheint mir die Welt eher ernst.“

 

 

 

 

Öffnungszeiten : 12.5.-10.6.2019 täglich 10-19 Uhr

Eintritt : Erwachsene 8 Euro, ermäßigt 6,50 Euro, Kinder bis 16 Jahre frei.
Die Eintrittskarte berechtigt zugleich zum Besuch der Remstal Gartenschau. Inhaber der RemstalCard frei.

Informationen : Museum im Prediger, Johannisplatz 3, 73525 Schwäbisch Gmünd, Telefon +49 (0)7171 603-4130
www.museum-galerie-fabrik.de

 

Zur Eröffnung der Ausstellung im Rahmen der Remstal Gartenschau am Sonntag, den 12. Mai, 17 Uhr ist der Künstler Dieter Nuhr anwesend.

 

Unsere Redaktion verlost 3 handsignierte Bücher von Dieter Nuhr

Ein signiertes Exemplar von Dieter Nuhr’s Buch “Gut Für ich – Ein Leitfaden für das Überleben in hysterischen Zeiten” gewinnen.

Hier zur Verlosung anmelden…

Buchtipp:

Cellularline FreePower Slim 10.000

Cellularline FreePower Slim 10.000

Ultra starke Powerbank

FreePower Slim 10.000 ist das ultradünne tragbare Akkuladegerät, das mit einer Dicke von nur 20 mm ein schnelles Aufladen, eine hohe Leistungsfähigkeit und Leichtigkeit bietet: der beste Kompromiss zwischen Leistung und Größe. Der mit der innovativen Lithium-Polymer-Technologie gefertigte Akku macht FreePower Slim 10.000 zu einer ultradünnen Powerbank mit minimalem Platzverbrauch, die perfekt geeignet ist, um sie immer bei sich zu tragen. Das tragbare Akkuladegerät verfügt außerdem über ein System zur gleichzeitigen Schnellladung und über einen Überhitzungsschutz, wodurch du deine Geräte bequem unter vollkommen sicheren Bedingungen aufladen kannst.

 

Während der Arbeit in der Business-ON Stuttgart | Geniesser(in) Redaktion ist dieses tragbare Akkuladegerät von Cellularline ein starker Partner. Damit geht einem die Power nicht so schnell aus. Egal ob Smartphone oder Tablet ist die praktische Powerbank der ideale Stromlieferant. Klein und handlich ist es möglich sie immer am Mann zu haben,  schnell aufzuladen und zu benutzen. Im A4 habe ich die FreePower Slim  10.000 im Smartphone Ablagefach mit untergebracht und kann sie dort auch wieder aufladen. Aufladen und als Powerquelle nutzen geht übrigens gleichzeitig.

 

Langzeittests

Cellularline hat uns mehrere Produkte für einen Langzeit Test zur Verfügung gestellt. Definitiv unterstützen uns diese hervorragend in der Mobilität bei unserer Arbeit als Journalist, unterwegs und in der Redaktion. Die Produkte sind leicht zu händeln und zuverlässig im Gebrauch. Die Akkuleistungen sind sehr gut.

Kompatibilität der FreePower Slim 10.000

  • Das FreePower Slim 10.000 ist mit sehr vielen gängigen Markenprodukten kompatibel.

Weitere Infomationen auf der Herstellerseite…

Als Zubehör ist mit dabei:

  • Ladekabel

Zu Cellularline

Cellularline ist derzeit die europäische Referenzmarke im Markt für Zubehör für Smartphones und Tablets. Das 1990 von Cellular Italia S.p.A. aus Reggio Emilia gegründete Unternehmen wurde als Vertriebshändler für die ersten Mobiltelefone konzipiert und verdankt seine Marke der langjährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Telefonie.

Es war die mangelnde Autonomie der E-TACS-Telefone in den frühen Jahren, die Cellular Italia S.p.A. dazu veranlasste, Mobiltelefonzubehör, insbesondere das Autoladegerät, zu produzieren und eine eigene Marke auf den Markt zu bringen.

Kurz nach dem Erfolg dieses Projekts konzentrierte sich Cellular Italia S.p.A. auf die Herstellung von Zubehör für Mobiltelefone, stellte den Vertrieb von Mobiltelefonen ein, konsolidierte seine Präsenz in Italien und begann, Produkte ins Ausland zu exportieren.

Im Jahr 2005 wurde Cellular Italia S.p.A. zu einer Gruppe, die ihre Führungsposition in neuen Vertriebskanälen und neuen Sektoren erfolgreich durchsetzen konnte. Neben Smartphones wurden auch Tablets und MP3-Player entwickelt.

Im Jahr 2013 wurde die Mehrheitsbeteiligung des Unternehmens von L Capital, dem Private Equity Fund der LVMH-Gruppe, übernommen. Dies markiert einen neuen evolutionären Weg in Richtung Internationalisierung und Markenaussage: Neben den 4 europäischen Niederlassungen (in Italien, Frankreich, Spanien, Schweiz) verfügt das Unternehmen nun über eine interkontinentale Distribution der Marke Cellularline in über 60 Ländern.

Dank einer maßgeschneiderten Produktstrategie, die auf exzellenter Qualität, Design und Innovation basiert, bietet Cellularline Lösungen, die den Technologietrends entsprechen und stets bestrebt sind, optimale Leistung und Benutzerfreundlichkeit zu kombinieren.

 

Zugehörige Artikel
Cellularline ATTITUDE

Cellularline ATTITUDE

© Cellularline

Kabelloses In-Ear-Sport-Headset mit Innenbügel

Cellularline Attitude ist ein Bluetooth-Headset mit In-Ear-Kapsel zur Geräuschisolierung und ultrastabilem Innenbügel für alle, die beim Sport ihre Lieblingsmusik bei totaler Bewegungsfreiheit hören möchten. Die innovative True Wireless Stereo-Technologie erlaubt das komplett schnurlose Verbinden der zwei Hörmuscheln miteinander für einen Hörgenuss bester Qualität. Die Zertifizierung IPX5 garantiert Regen- und Schweißfestigkeit: Daher ist das Headset Attitude perfekt sowohl für das Indoor- als auch das Outdoor-Training geeignet. Dank der praktischen Schutzhülle im Taschenformat mit integriertem Akkuladegerät kann das Headset jederzeit aufgeladen und nach dem Gebrauch praktisch und sicher verstaut werden.

 

Während der Arbeit in der Business-ON Stuttgart | Geniesser Redaktion ist dieses kabellose Headset von Cellularline ein perfektes Helferlein. Damit hat man das Gespräch immer konzentriert im Ohr und die Hände frei für Notizen. Die praktische Box ist Charger und Aufbewahrung in einem. Ideal um das Headset immer am Mann zu haben,  schnell aufzuladen und zu benutzen. Zum telefonieren in der Redaktion oder ausserhalb des Fahrzeugs leistet das Active Attidude hervorragende Dienste. Benötigt man das Headset nicht ist es gut in der Box untergebracht. Darüber hinaus macht es einfach gute Laune beim Hören von Musik, verfügt es doch über einen fantastischen Klang.

 

Langzeittests

Cellularline hat uns mehrere Produkte für einen Langzeit Test zur Verfügung gestellt. Definitiv unterstützen uns diese hervorragend in der Mobilität bei unserer Arbeit als Journalist, unterwegs und in der Redaktion. Die Produkte sind leicht zu händeln und zuverlässig im Gebrauch. Die Akkuleistungen sind sehr gut.

Kompatibilität des Attiidude

  • Das Headset ist mit sehr vielen gängigen Markenprodukten kompatibel.
  • STREAMING TOP SOUND TECHNOLOGY: optimiert den Klang auch beim Streamen von Musik

Weitere Infomationen auf der Herstellerseite…

Als Zubehör ist mit dabei:

  • Lade und Aufbewahrungsbox
  • Headset Rechts
  • Headset Links
  • Ladekabel

Zu Cellularline

Cellularline ist derzeit die europäische Referenzmarke im Markt für Zubehör für Smartphones und Tablets. Das 1990 von Cellular Italia S.p.A. aus Reggio Emilia gegründete Unternehmen wurde als Vertriebshändler für die ersten Mobiltelefone konzipiert und verdankt seine Marke der langjährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Telefonie.

Es war die mangelnde Autonomie der E-TACS-Telefone in den frühen Jahren, die Cellular Italia S.p.A. dazu veranlasste, Mobiltelefonzubehör, insbesondere das Autoladegerät, zu produzieren und eine eigene Marke auf den Markt zu bringen.

Kurz nach dem Erfolg dieses Projekts konzentrierte sich Cellular Italia S.p.A. auf die Herstellung von Zubehör für Mobiltelefone, stellte den Vertrieb von Mobiltelefonen ein, konsolidierte seine Präsenz in Italien und begann, Produkte ins Ausland zu exportieren.

Im Jahr 2005 wurde Cellular Italia S.p.A. zu einer Gruppe, die ihre Führungsposition in neuen Vertriebskanälen und neuen Sektoren erfolgreich durchsetzen konnte. Neben Smartphones wurden auch Tablets und MP3-Player entwickelt.

Im Jahr 2013 wurde die Mehrheitsbeteiligung des Unternehmens von L Capital, dem Private Equity Fund der LVMH-Gruppe, übernommen. Dies markiert einen neuen evolutionären Weg in Richtung Internationalisierung und Markenaussage: Neben den 4 europäischen Niederlassungen (in Italien, Frankreich, Spanien, Schweiz) verfügt das Unternehmen nun über eine interkontinentale Distribution der Marke Cellularline in über 60 Ländern.

Dank einer maßgeschneiderten Produktstrategie, die auf exzellenter Qualität, Design und Innovation basiert, bietet Cellularline Lösungen, die den Technologietrends entsprechen und stets bestrebt sind, optimale Leistung und Benutzerfreundlichkeit zu kombinieren.

 

Zugehörige Artikel
Cellularline: Wireless Fast Charger

Cellularline: Wireless Fast Charger

WIRELESS FAST CHARGER STAND KIT - iPhone X / 8 Plus / 8
© Cellularline

 

Wireless Fast Charger Stand Kit

© Cellularline

Wireless Fast Charger Stand Kit ist das kabellose Akkuladegerät von Cellularline, mit dem alle Apple-Geräte geladen werden können, welche mit dem kabellosen Ladesystem kompatibel sind.

Der praktische Ständer ermöglicht das Laden des Smartphones in stehender Position, damit man das Display während der gesamten Ladephase immer perfekt sehen kann. Dank der Technologie WideActiveTM 2 und der exklusiven Elektronik mit zwei Spulen, vergrößert Wireless Fast Charger Stand Kit die Ladefläche und gewährleistet gleichzeitig ein effizientes, kontinuierliches kabelloses Laden unter Vermeidung einer Überhitzung des Smartphones. In der Packung sind auch ein USB-Kabel und ein USB-Akkuladegerät enthalten, die eine korrekte Stromversorgung des Pads gewährleisten.

 

Während der Arbeit in der Business-ON Stuttgart | Geniesser Redaktion ist dieses Stand Kit von Cellularline ein perfektes Helferlein. Damit hat man das Handy immer im Blickfeld, hereinkommende SMS oder WhatsApp entgehen einem dabei nicht mehr. Der Fast Charger ist dabei effektiv und sehr schnell im Ladevorgang. Ideal um das Smartphone bei einem Kurzbesuch in der Redaktion mal eben schnell aufzuladen. Der Free Power Slim 10000 ist im A4  inder Ablage zum laden angeschlossen. Somit ist für Handy und Tablet immer ein Power Backup vorhanden. Zum telefonieren in der Redaktion oder ausserhalb des Fahrzeugs leistet das Active Attidude hervorragende Dienste und die Hände sind frei für Notizen.

 

Langzeittests

Cellularline hat uns mehrere Produkte für einen Langzeit Test zur Verfügung gestellt. Definitiv unterstützen uns diese hervorragend in der Mobilität bei unserer Arbeit als Journalist, unterwegs und in der Redaktion. Die Produkte sind leicht zu händeln und zuverlässig im Gebrauch. Die Akkuleistungen sind sehr gut.

Kompatibilität des Wirless Fast Charger Stand Kit:

Apple:

  • iphone 8
  • iphone 8 plus
  • iphone x
  • iphone xr
  • iphone xs
  • iphone xs max

Multimarca:

  • multimarca

Weitere Infomationen auf der Herstellerseite…

Als Zubehör ist mit dabei:

  • Doppelte Ladespule
  • Einschließlich Micro-USB-Kabel von 160 cm Länge
  • Output: 10 W
  • USB-Netzladegerät inklusive

Zu Cellularline

Cellularline ist derzeit die europäische Referenzmarke im Markt für Zubehör für Smartphones und Tablets. Das 1990 von Cellular Italia S.p.A. aus Reggio Emilia gegründete Unternehmen wurde als Vertriebshändler für die ersten Mobiltelefone konzipiert und verdankt seine Marke der langjährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Telefonie.

Es war die mangelnde Autonomie der E-TACS-Telefone in den frühen Jahren, die Cellular Italia S.p.A. dazu veranlasste, Mobiltelefonzubehör, insbesondere das Autoladegerät, zu produzieren und eine eigene Marke auf den Markt zu bringen.

Kurz nach dem Erfolg dieses Projekts konzentrierte sich Cellular Italia S.p.A. auf die Herstellung von Zubehör für Mobiltelefone, stellte den Vertrieb von Mobiltelefonen ein, konsolidierte seine Präsenz in Italien und begann, Produkte ins Ausland zu exportieren.

Im Jahr 2005 wurde Cellular Italia S.p.A. zu einer Gruppe, die ihre Führungsposition in neuen Vertriebskanälen und neuen Sektoren erfolgreich durchsetzen konnte. Neben Smartphones wurden auch Tablets und MP3-Player entwickelt.

Im Jahr 2013 wurde die Mehrheitsbeteiligung des Unternehmens von L Capital, dem Private Equity Fund der LVMH-Gruppe, übernommen. Dies markiert einen neuen evolutionären Weg in Richtung Internationalisierung und Markenaussage: Neben den 4 europäischen Niederlassungen (in Italien, Frankreich, Spanien, Schweiz) verfügt das Unternehmen nun über eine interkontinentale Distribution der Marke Cellularline in über 60 Ländern.

Dank einer maßgeschneiderten Produktstrategie, die auf exzellenter Qualität, Design und Innovation basiert, bietet Cellularline Lösungen, die den Technologietrends entsprechen und stets bestrebt sind, optimale Leistung und Benutzerfreundlichkeit zu kombinieren.

 

Zugehörige Artikel